• 24.-25. April 2021 in Pöggstall (NÖ)

    24.-25. April 2021 in Pöggstall (NÖ)

    Der charismatische Farmer kommt im April 2021 nach Österreich. In seinem 2-tägigen Masterclass-Seminar können die Teilnehmer alles über seine regenerative und hochproduktive Weide- und Landwirtschaft erfahren.

    Jetzt Teilnahme sichern
  • 24.-25. April 2021 in Pöggstall (NÖ)

    24.-25. April 2021 in Pöggstall (NÖ)

    Wie Weide wirtschaftlich wird – ein Farmer mit Weitblick revolutioniert mit seinem Weidemanagement die Landwirtschaft in den USA. Sein 2tägiges Seminar ist im April 2021.

    Jetzt Teilnahme sichern
Tage
Stunden
Minuten

Initiiert von:

Texas Longhorn Austria

Erster Züchter von Texas Longhorn Rindern in Österreich und ehemaliger Praktikant bei Polyfacefarms.

Weidehuhn.at

Als erster Polyfacefarms Praktikant aus Europa hat Micha das Projekt Weidehuhn.at nach den Erfahrungen bei Joel gestartet.

Change Grazing

Vorträge und Beratung für effiziente Weidehaltung und regenerativem Grünlandmanagement

Polyface - Die Farm mit den vielen Gesichtern

Die Familie von Joel Salatin hatte bis 1961 in Venezuela eine Farm nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet und musste nach einem Putsch in die USA zurückkehren. Diese Arbeit sollte nun in der Heimat fortgesetzt werden. Die Eltern erwarben einen Hof im Shenandoah Valley in Virginia – ein heruntergekommenes Anwesen mit erodierten Böden. Joel Salatins Vater war der Überzeugung: „Wir können es heilen“, und legte die Grundlagen für eine regenerative Landwirtschaft. Heute heißt diese Farm Polyface Farm – die Farm mit den vielen Gesichtern.

Joel Salatin - Visionär mit Bodenhaftung

Sich selbst bezeichnet der 61jährige als christlichen, libertären Umweltaktivisten und Bauern, unermüdlich kämpft er gegen einen immer größer werdenden, industriellen Großbetrieb bevorzugende Agrarbürokratie. Er setzt sich ein für eine freie, nicht regulierte und nicht subventionierte, dezentrale Landwirtschaft, die es kleinen Farmen erlaubt, ihre Vorzüge zu beweisen und somit wichtige Stützen ländlicher Gemeinden zu sein. Joel Salatin ist ein charismatischer, sehr humorvoller und breit gebildeter Pädagoge. Verfechter einer nachhaltigen, natur- und tiergerechten Landwirtschaft, hält er mittlerweile - nachdem er die Leitung seines Hofs, der Polyface Farm, an seinen ältesten Sohn Daniel übergeben hat - Seminare in der ganzen Welt. Er spricht vor Bauern, Studenten, Politikern, Managern und Unternehmern. In den letzten 20 Jahren hat er 12 Bücher geschrieben, wovon es eines auf die Bestsellerliste der New York Times schaffte

Zweitägiges Masterclass-Seminar mit Joel Salatin 24. - 25. April 2021

Erleben Sie einen Meister seines Fachs

Zwei volle Tage mit Joel Salatin. Sie erfahren, wie er Polyface aufgebaut hat. Und alles über seine Methoden der regenerativen Landwirtschaft. Joel Salatin verfügt über ein schier endloses Wissen über ökologische Zusammenhänge. Seine Kenntnisse vermittelt er mit großer unternehmerischer Leidenschaft und viel Humor und Optimismus. Im Verlauf des Seminars versteht man das größere Bild, wie alle Teile miteinander zusammenhängen und wie ein außerordentlich vitales und hoch produktives Ökosystem entsteht. Salatin befasst sich mit Themen wie Boden, Gras und Weideland, Rindern, Geflügel, Schweinen, Kaninchen sowie der Gesundheit von Boden, Tieren und Menschen. Er spricht über Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft und Kompostierung.

Wie regenerative Landwirtschaft Erträge erzielt

Immer wieder wird Joel Salatin auch die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Maßnahmen ansprechen und erklären. Dabei betrachtet er seinen Betrieb Polyface als Unternehmen, das aus verschiedenen, sich ergänzenden Teilen besteht. Der direkte Vertrieb zu den KonsumentInnen und sein Marketing wird ebenfalls erläutert. Zusätzlich wird Joel vorstellen, wie er neuen Generationen Praxismethoden über ein Praktikanten- und Lehrlingsprogramm vermittelt. Dabei hat er schon einigen Lehrlingen den Schritt in die Selbständigkeit und den eigenen Hof ermöglicht.

Begehung des Betriebes von Micha Hamersky möglich

Ganz besonders für die österreichische Masterclass ist, dass anschließend zum Vortrag von Joel Salatin, noch die Gelegenheit besteht das Erzählte in der Praxis zu erleben. Denn in der Nähe des besonderen Veranstaltungsortes Schloss Pöggstall befindet sich der Betrieb von Micha Hamersky (ehemaliger Praktikant von Joel). Hier können verschiedenste innovative Projekte besichtigt werden, wie z.B. Weidehuhn.at, seltene Nutztierrassen und ein Beweidungsmanagement für Naturschutzflächen.

Das Masterclass-Seminar ist eine einmalige Gelegenheit, die eigene Vision zu erweitern und viele neue Anregungen mitzunehmen. Die letzten Veranstaltungen mit Joel Salatin in Deutschland, Holland, Spanien und England waren schnell ausgebucht. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Joel Salatin Masterclass: 24. - 25. April 2021

Eine Masterclass ist ein 2 Tages Intensiv-Seminar das Einblick in folgende Bereiche gibt:
  • Alternative Haltungssysteme in der Landwirtschaft
  • Marketing
  • Kundenaquise und Betreuung
  • Verantwortungsvolles Boden- und Weidemanagement
  • Reglementierung beim Umsetzen von Innovationen = Überwinden von Hindernissen mit neuen Ideen
  • Wertschöpfung, Effizienz und Profitabilität einer regenerativen Landwirtschaft.

Mit der Teilnahme bekommst du nicht nur neue Ideen sondern auch Werkzeuge um deinen Betrieb weiter zu entwickeln.

Das Thema Trockenheit, regenerativ und gewinnbringend zu wirtschaften wird damit abgedeckt sein.

Zweitägiges Masterclass-Seminar:

Kostenbeitrag: 330,- Euro inkl. Verpflegung

Ort:
3650 Pöggstall (Bez. Melk, Niederösterreich)

Adresse:
Hauptpl. 1, Schloss Pöggstall

Zeit:
Samstag, den 24. April und Sonntag, den 25. April 2021, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Sprache:
Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche mittels Kopfhörer

Verpflegung:
Die auf Regionalität basierende Verpflegung (Mittagessen, kleine Stärkung am Vormittag und Nachmittag, Getränke) ist inkludiert.

Abends gibt es die Möglichkeit gemeinsam in der Nähe Essen zu gehen.

Übernachtung:
Es gibt in der Umgebung (bis 20min.) eine grosse Anzahl von Fremdenzimmer, Hotels, etc.
Unter nachfolgenden Link gibt es eine Liste von Unterkünften in der Umgebung: HIER

Hier klicken.Ihre Daten werden zur Informierung über einen neuen Termin verwendet. Mehr Informationen: Datenschutz Kontaktformular .

Weitere Masterclasses und Veranstaltungen mit Joel Salatin:

Weites Feld - Landwirtschaft im Aufbruch

Nach Studium und Heirat konzentrierte sich Joel Salatin ganz auf den Hof, den er von seinen Eltern übernahm. Mittlerweile besuchen jedes Jahr Tausende von Menschen, die an nachhaltiger und gleichzeitig ertragreicher Landwirtschaft interessiert sind, die Farm der Familie Salatin – offene Tür 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. In wöchentlichen Führungen erleben und erfahren Interessierte die Grundlagen des Grass Farming, ein gut konzipiertes, ausgeklügeltes Weidemanagement, das die Natur intelligent simuliert und auf diese Weise eine hochproduktive und symbiotische Polykultur ermöglicht.

Grass-Farming und Weidemanagement

Viehhaltung

Ökologische Waldwirtschaft

Die neuen Wurzeln des Fortschritts

Im Zentrum der Idee von einer Organischen Polykultur steht Salatins Philosophie, die von folgenden Prinzipien geprägt ist: Vorbild Natur - Systematische Simulierung nachhaltiger Prozesse der Natur, die Joel den Tieren in der Prärie abgeschaut hat. Symbiose - das Zusammenspiel von Tier, Weide und Natur, die sich auf wunderbare Weise ergänzen, wodurch dem Menschen wichtige Aufgaben abgenommen werden. Boden - die Förderung der Bodenlebenskraft mittels Regenwurm-Management, wie Salatin es nennt (Earthworm Enhancement Business), hat in der Organischen Polykultur oberste Priorität. Effizienz - ein sehr minimalistischer, äußert kapitaleffizienter und mobiler Einsatz von Ressourcen, der von hoher Funktionalität geprägt ist und Profite ermöglicht. Lokal - Polyface vertreibt seine Produkte nur regional und erwirtschaftet durch den Direktvertrieb die gesamte Wertschöpfung.

Auf der Höhe der Zeit

Kapitaleffizient und profitabel

Nachhaltige Bodenkultur

Wurzelwachstum für mehr Humus

Lebens-Mittel

Direktvertrieb in der Region

Videos über und mit Joel Salatin

Mehr über Joel Salatins Arbeit erfahren und seine kommunikativen Fähigkeiten erleben

Die industrielle Landwirtschaft hat uns erkärt, dass Schweinefleisch gleich Schweinefleisch ist, Huhn gleich Huhn ist, jedes Ei gleich ist, obwohl wir alle wissen, dass das nicht wirklich wahr sein kann.

Joel Salatin
Polyfacefarms

Bei Fragen kannst du uns hier kontakieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.